UT Logo

20 Jahre UniTheater


 Vor 20 Jahren ist viel passiert! Deutschland wurde wiedervereinigt und das UniTheater wurde aus der Taufe gehoben!
Zahlreiche Produktionen kann das UniTheater seitdem vorweisen und erfreut sich in Karlsruhe und Umgebung mittlerweile einer großen Beliebtheit. Grund genug also, unser Jubiläum im November ausgiebig zu feiern!
Den Auftakt macht das „Théâtre Universitaire de Nancy“, das in einem Gastspiel am 11.11.2010 in Kooperation mit dem Studentenwerk Karlsruhe Goethes „Urfaust“ auf die Bühne bringt. Ambitioniertes Spiel kombinieren die Franzosen mit Kreativität und zeigen uns ihre Interpretationen dieser ur-deutschen Lektüre – auf keinen Fall verpassen! Als besonderes Schmankerl gibt es Eintrittspreise wie vor 20 Jahren (Eintritt 4 Euro, Schüler/Studenten 2 Euro). Wer zu Hause noch D-Mark im Sparschwein hortet, kann außerdem zu einem Wechselkurs von 1:1 auch mit D-Mark bezahlen.
Am 26.11.2010 zeigt uns die Regisseurin Nina Fehrke mit Slawomir Mrozeks „Auf hoher See“, mit welchen Problemen sich drei Schiffbrüchige konfrontiert sehen, deren Vorräte zur Neige gehen…Bei der Klärung der Frage, wer die beste Mahlzeit hergibt, entsteht eine absurd-komische, politische Parabel, die hervorragend die Mechanismen von Macht, Intrigen und Eigennutz aufdeckt und tief in die Abgründe von Gesellschaften blickt.
Außerdem können Schauspieler und solche, die es werden wollen, am 27.11.2010 in verschiedenen Workshops ausgiebig Theaterluft schnuppern. Jochen Wietershofer startet "Einen ernsten Versuch, witzig zu sein", Nadja Nielitz bringt Fortgeschrittenen das Thema „Gefühl im Schauspiel" näher und Winni Engber lehrt den "Waffenlosen Kampf".
Wer schon immer mal hinter die Kulissen des UniTheaters blicken wollte, hat am 27.11.2010 hierzu die Gelegenheit: Katharina Roth bietet neugierigen Zuschauern eine Führung durch unsere Räume.
Zum Höhepunkt der Feierlichkeiten findet am 27.11.2010 ein Festakt mit Sektempfang zu Ehren des UniTheaters statt. Hierzu sind alle Freunde des UniTheaters herzlichst eingeladen (um vorherige Anmeldung wird gebeten). Im Anschluss an den Festakt blicken wir mit einer Revue auf 20 Jahre UniTheater zurück – freuen Sie sich auf ein buntes Potpourri mit Auszügen aus den Stücken der letzten Jahre!
Abschließen wollen wir die Feierlichkeiten mit einer Matinee am 28.11.2010. Bei einem ausgiebigen Brunch können Sie sich auf die Köstlichkeiten freuen, die wir Ihnen auf unserer „Open Stage“ präsentieren.
Abgerundet werden die Feierlichkeiten am 28.11.2010 durch einen Auftritt unserer weit über die Karlsruher Stadtgrenzen beliebten Improtheatergruppe „Schmitz´ Katze“, die sich in ihrem Special von 20 Jahren UniTheater inspirieren lassen…