UT Logo

Willkommen auf den Seiten des UniTheater e.V. Karlsruhe!

Zwei Premieren im Mai!

BildAm 13. Mai feiert unser neustes Stück Premiere: Momo, nach dem Weltbestseller von Michael Ende.
Weitere Termine und mehr Infos findet Ihr hier.

Und damit nicht genug, am 25.5. feiert auch Sauerstoff nach Iwan Wyrypajew Premiere!
Weiter Infos zu Sauerstoff auf dieser Seite!

Erstellt am 5.4.2016


Graf Öderland

Bild"Graf Öderland geht um die Welt, Graf Öderland geht mit der Axt in der Hand, Graf Öderland geht um die Welt!"

Nach erfolgreichem Überstehen der Theaternacht präsentieren die drei Theater des KIT nun Graf Öderland von Max Frisch als abendfüllendes Bühnenstück.

Max Frisch´s liebstes Werk zeigt uns wie Freiheitsdrang und das Leben mit und innerhalb sozialer Normen einen Ausbruch hervorrufen können. Konkret wird der Staatsanwalt Martin, durch einen Fall, so aus der Bahn seiner bürgerlichen Existenz geworfen, dass er aufsteigt und zu Graf Öderland wird. Dieser wird selbst zu Auslöser und Identifikationsfigur für eine beginnende Revolution. Der auslösende Fall se[…] mehr

Erstellt am 26.10.2015


Unser Beitrag zu Karlsruhe 300

Bild„Eine Frau in der Wissenschaft ist gegen die Naturgesetze!“ (Max Planck, um 1900)

Für Irene Rosenberg schien das nicht zu gelten. Trotz dieser damals weit verbreiteten Einstellung, promovierte sie 1915 als erste Frau an der „Fridericiana“ in Karlsruhe.
Heute, genau einhundert Jahre später, sind Begriffe wie Emanzipation, Gender-Mainstreaming und Frauenquote in aller Munde. Sich als Frau nach dem Abitur in der Wissenschaft zu profilieren, stellt also kein Problem mehr dar – sollte man meinen.
Im Rahmen der Laborbühnen zum 300. Stadtgeburtstag hat eine Gruppe des UniTheaters Karlsruhe e.V. nun szenisch ausgearbeitet, wie es Irene Rosenberg auf ihrem Weg als Vorreiterin zahlreicher Akademikerinnen ergangen sein[…] mehr

Erstellt am 7.6.2015


Strick

BildEine mörderische Party wird zum furiosen Vergnügen für Publikum und Gastgeber, wenn die Protagonistinnen zum tödlichen Bankett laden. High Society, Reichtum, Champagner. Eine Party mit viel Sein und Schein. Nehmen Sie teil, wenn Bethany und Paige einen Abend veranstalten, der über jegliche Moral erhaben ist. Manipulation und Gehorsam. Sorgen und Sterndeutung. Smalltalk und Philosophie. Torte und Alkohol.

Mehr dazu hier.

Erstellt am 25.4.2015


Offener Theatertreff

Unser offener Theatertreff  (OT) hat wieder begonnen!
Die ersten Termine gehen um Improvisation, Rollen- und Charakterfindung.

Macht mit!

Immer Montags abends, Beginn 19 Uhr auf der Probebühne.

Wegbeschreibung

Erstellt am 20.4.2015