Spielzeit 2022

2022 – wir sind zurück!

Nach einer etwas längeren Durststrecke sind wir gleich mit drei neuen Produktionen dieses Jahr zurück!

Bei „Quickie – Stücke vom UniTheater“ haben sich 13 Mitglieder zusammengefunden, um so schnell wie möglich wieder auf der Bühne stehen zu können. Dabei wurden wir kreativ: Jedes Ensemblemitglied hat eine Szene geschrieben, dafür Regie geführt und spielt natürlich mit. Das Stück dreht sich daher um vieles: einen Kettensägenmörder auf Arbeitssuche, (Rum-)singende Piraten, tollpatschige Dance Battles, …

After a long time, we finally have an English-language play with us again: Honiefaith is about a journalist from the Philippines who wants to write an article about a filipino hostess that was murdered in Tokyo earlier. During his research he is confronted with the peculiarities of the Japanese police system and Tokyo´s night club scene.

Arsen und Spitzenhäubchen handelt von dem Schriftsteller und Theaterkritiker Mortimer Brewster, der kurz nach seiner Hochzeit feststellen muss, dass seine beiden Tanten im wahrsten Sinne des Wortes einige Leichen im Keller haben.

Schmitz‘ Katze wird auch weiter bei tiefgründigen Improauftritten mit einem Augenzwinkern ein Licht in unser dramatisches 2022 bringen.

Aktuelle Produktionen

> Zum Kalender

Der Weg zu uns

UniTheater Karlsruhe – Adenauerring 7 – 76131 Karlsruhe

Mit der Bahn

Zur Haltestelle „Durlacher Tor“ von dort aus sind es 5 Minuten zu Fuß direkt zur Einfahrt des Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Mit dem Auto

Ab 18:00 Uhr und am Wochenende ganztägig kann der Campus des KIT befahren werden und dort kostenfrei geparkt werden.

Tickets

Der Vorverkauf für Produktionen startet in der Regel ca. 1 Monat vor der Premiere. Ticketreservierungen können dann ebenfalls hier vorgenommen werden.

Abendkasse

7€ regulär
5€ ermäßigt

Vorverkauf

6€ regulär
4€ ermäßigt

Ermäßigung gilt für Studierende, SchülerInnen, Auszubildende, Empfänger von ALG II, Geflüchtete und InhaberInnen des Karlsruhe Kinderpass.
Mitglieder des UniTheater zahlen einen reduzierten Eintrittspreis von 3€.
InhaberInnen des Karlsruhe Pass zahlen einen symbolischen Eintrittspreis von 1€.